Informationen für

internationale Studierende

Informationen für

internationale Studierende

Informationen für aus der Ukraine geflüchtete Studierende

Detaillierte Informationen zu Unterstützungs- und Hilfsangeboten des DAAD sowie von Partnerorganisationen findest du bei der Nationalen Akademische Kontaktstelle Ukraine.

Die HRK informiert hier.

Zu den Hilfsangeboten der Studenten- und Studierendenwerke geht es hier.

Weiterhin haben sich in den bundesweit 30 Refugee Law Clinics Jura-Studierende zusammengeschlossen, die Geflüchtete bei Fragen des Migrationsrechts unterstützen.

Informationen auf der Webseite des BMBF mit Informationen zu Schule, Ausbildung, Studium, Arbeit & Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse auf Deutsch, Englisch und Ukrainisch. Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine - BMBF

Die Bundesregierung gibt Informationen zu Unterkunft, Basisthemen, medizinischer Versorgung in Ukrainisch, Russisch, Englisch und Deutsch auf folgender Webseite: germany4ukraine

Informationen zum Aufenthaltsrecht und Sozialleistungen für Studierende aus der Ukraine und aus Russland (Stand 11.5.2022) findest du hier

Studieren in Zeiten der Coronavirus-Pandemie: Informationen für internationale Studierende

Relevante Informationen für internationale Studierende, sowie Studienbewerber*innen findest du hier: https://www.daad.de/de/coronavirus/

Mehrsprachige Informationen und praktische Hinweise zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen kann man außerdem finden unter: https://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

Die spezifischen Regelungen der einzelnen Hochschulen findest du hier: https://www.hrk.de/themen/hochschulsystem/covid-19-pandemie-und-die-hochschulen/massnahmen-und-sonderregelungen-der-bundeslaender/

Dein lokales Studierendenwerk berät dich in finanziellen, sozialen und rechtlichen Fragen auch während der Coronakrise.