Deutsches Studentenwerk

Studieren mit Behinderung

Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit müssen bei der Vorbereitung eines Studienaufenthaltes in Deutschland wichtige zusätzliche Fragen klären:

  • Wo gibt es barrierefreien Wohnraum?
  • Gibt es am Hochschulort meiner Wahl ein Assistenz-System?
  • Wie viel kostet es?

Die wichtigsten Fragen sind:

  • Woher bekomme ich die Unterstützungen, die ich brauche?
  • Wer kommt für die Kosten auf?

In Deutschland gibt es leider kein mit den Vereinigten Staaten vergleichbares System für Studierende mit Behinderung.
Deutsche Hochschulen bieten meist wenig technische und personelle Unterstützung an. Selten sind sie so ausgestattet, dass ein Studium völlig ohne fremde Hilfe möglich ist.

Internationale Studierende mit Behinderung erhalten in Deutschland in der Regel keine staatliche Unterstützung, um ihre zusätzlichen Studienkosten abzudecken. Deshalb ist es gerade für behinderte Studierende aus dem Ausland wichtig, die Finanzierung vorab genau zu klären und sicher zu stellen. Stipendien decken in der Regel die behinderungsbedingten Zusatzkosten nicht ab! Teilnehmer in EU-Austauschprogrammen können in ihrem Heimatland Zuschüsse für den spezifischen Mehrbedarf beantragen.

Beratungsangebote

Beauftragte für die Belange von Studierenden mit Behinderung und chronischer Krankheit
An fast allen deutschen Hochschulen und in vielen Studentenwerken gibt es Beauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit. Sie informieren zu allen hochschulrelevanten Fragen, z.B. zu Nachteilsausgleichen in Studien- und Prüfungsordnungen und zum barrierefreien Zugang zu den Hochschulgebäuden.

Stellen Sie den Kontakt zu den Beauftragten für Studierende mit Behinderung schon in der Vorbereitung Ihres Studiums her! Sie helfen Ihnen, Ihre Fragen zu klären. 

Studentenwerke
Wichtige Ansprechpartner für Studierende mit Behinderung sind die Studentenwerke: Sie bieten barrierefreien Wohnraum in den Studentenwohnheimen und Beratung in den Sozialberatungsstellen unter anderem zu Fragen der Krankenversicherung

Mehr dazu im Internet

  • Informationen der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung auf den Seiten des Deutschen Studentenwerks:
    www.studentenwerke.de/de/behinderung
  • Ansprechpartner
    Die folgende Liste leitet Sie schnell zu den Beauftragten  für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit in Hochschulen und Studentenwerken:
    www.studentenwerke.de/de/beauftragte