Deutsches Studentenwerk

Servicestelle Interkulturelle Kompetenz

Seit 2002 berät und unterstützt die Servicestelle Interkulturelle Kompetenz die Studentenwerke in ihrer internationalen Arbeit. Ihr Ziel ist es allgemein zur Internationalisierung der Hochschulen beizutragen. Dazu soll auch der Studienerfolg internationaler Studierender gefördert werden, genauso wie der Dialog und Kontakt zwischen deutschen und internationalen Studierenden.

Die Servicestelle Interkulturelle Kompetenz leistet dazu Information und Beratung rund ums Ausländerstudium, bietet Weiterbildungsveranstaltungen an und informiert durch verschiedene Publikationen.

Zielgruppe der Servicestelle Interkulturelle Kompetenz sind jedoch nicht die Studierenden selbst, sondern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Studentenwerke, sowie Tutoren, die internationale Studierenden beraten und betreuen.

 

Mehr dazu im Internet