Deutsches Studentenwerk

Internationale Studierende in Deutschland

Wie viele internationale Studierende gibt es eigentlich in Deutschland? Und woher kommen sie? Durch unsere Sozialerhebung verfügen wir über diese Daten. Mit unserem Quiz wollen wir diese einem breitem Publikum zugänglich machen - spielerisch und einfach.
Zu gewinnen gibt es leider nichts, der Lohn ist der Überraschungseffekt, der mit vielen Fragen verbunden sein dürfte. 

Und keine Angst: Wer nicht vom Fach ist, wird bei den meisten Fragen raten müssen!

Wo muss das "Visum zum Zweck eines Studiums" beantragt werden?

Das Visum muss unbedingt im Heimatland beantragt werden. Wer noch keinen Zulassungsbescheid hat, muss eine Studienbewerbervisum beantragen.

Reisen Sie auf keinem Fall mit einem Touristenvisum nach Deutschland ein - Sie dürfen damit nicht länger als drei Monate bleiben, können sich nicht an einer Universität einschreiben und erhalten keine Aufenthaltserlaubnis.

Studierende, die ein Visum zur Einreise nach Deutschland benötigen, müssen dieses in eine Aufenthaltserlaubnis umwandeln. Dafür ist die Ausländerbehörde in Deutschland zuständig.

zurück