Deutsches Studentenwerk

Die Vorbereitung macht's!

Je besser die Vorbereitung, desto erfolgreicher Ihr Studienaufenthalt in Deutschland! Klären Sie rechtzeitig die wichtigsten Fragen:

  • Wo in Deutschland will ich was studieren?
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich an der deutschen Hochschule meiner Wahl einschreiben zu können?
  • Brauche ich ein Visum?
  • Wie komme ich zu einer bezahlbaren Unterkunft in der deutschen Hochschulstadt meiner Wahl?
  • Wie finanziere ich mich?

Sie werden mit verschiedenen Behörden oder Institutionen in Kontakt treten müssen, um all diese Fragen zu klären. Ihr wichtigster Ansprechpartner wird sicher die deutsche Hochschule Ihrer Wahl sein. Aber im deutschen Hochschulsystem herrscht eine Arbeitsteilung: Die Hochschulen beraten internationale Studierende in allen Fragen der Zulassung, Einschreibung und akademischen Betreuung. Für die sozialen Rahmenbedingungen des Studiums sind die Studentenwerke zuständig. Sie stellen unter anderem günstigen Wohnraum zur Verfügung. Für internationale Studierende halten die Studentenwerke viele weitere Serviceangebote bereit.

Studieren in Deutschland

Die deutsche Hochschullandschaft ist vielfältig und differenziert. Es gibt über 350 Hochschulen und über 13.500 Studiengänge.

Mehr dazu...

Studienvoraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse und eine Hochschulzugangsberechtigung sind das Mindeste, was Sie benötigen

Mehr dazu...

Einreise/Visum

Visum, Aufenthaltserlaubnis, Ausländerbehörde - ein Wegweiser durch Begriffe und Behörden.

Mehr dazu...

Wohnen

Ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft? Ein Appartement im Wohnheim? Die Angebote für ausländische Studierende sind vielfältig.

Mehr dazu...

Finanzierung

Leben und Überleben mit mindestens 7716 Euro im Jahr: So kann es gehen.

Mehr dazu...